Kölner Rugby Park 1, 50939 Köln
Dienstags 17:00 - 19:00 Uhr
rugby_united@gmx.de

Was bedeutet eigentlich CEO?!

#rugbyistbunt

Was bedeutet eigentlich CEO?!

Das Szenario:
Vor 3 Wochen: Wir erfahren, dass der Web-Ellis-Pokal nach Köln kommt, also zum RSV Köln! Viele Anrufe später stellt sich heraus, dass außerdem der CEO von World Rugby, Brett Gosper, kommen wird und bei einem Rugby United Training zuschauen möchte! Krass – dachten wir, und fingen an so viele Leute wie möglich zu mobilisieren, um den Tag einzigartig zu machen…

Vor 1 Woche: Es war soweit. Zunächst stand der Pokal samt Lokalpresse im Stadion, wo sonst der FC Köln spielt. Dort wurde u.a. Werbung gemacht für das Länderspiel Deutschland-Spanien, was am 17. März in Köln-Höhenberg ausgetragen wird. Doch ein leeres Stadion, in dem der Rasen nichtmal betreten werden darf, reichte Gosper nicht aus. Die zweite Station war der Kölner Rugbypark, wo bereits 50 aufgeregte Kinder herumtobten. In einem großen gemeinschaftlichen Training mit Dirk Frase (Landestrainer) kamen sowohl RSV-Rugger als auch die Rugby United Kids und einige Jugendspieler aus den umliegenden Vereinen auf ihre Kosten. Und als dann noch der Pokal, der übrigens nur vom Weltmeister angefasst werden darf, direkt auf dem mit Matsch bedeckten Spielfeld stand, war alles perfekt. Fotos, Fernsehen, World Rugby Prominenz und Co. – ließen zumindest uns ein wenig abheben. Oben gab es dann nochmal die Gelegenheit Fotos mit dem Pokal zu schießen, am Buffet zu naschen und mit dem ein oder anderen zu plaudern. Wir sind jedenfalls überwältigt von der Begeisterung, die Brett Gosper uns entgegenbrachte und wie er unsere Herzensangelegenheit Rugby United in den höchsten Tönen lobte. Damit der Tag so großartig vonstatten ging, haben wir uns bei allen Menschen zu bedanken, die dieses tolle (spontane) Event ermöglicht haben! Wir hoffen ihr zehrt auch noch lange davon wie wir es tun.

Das Wichtigste kommt ja bekanntlich zum Schluss. DANKE an alle Trainer/-innen, Bäcker/-innen, Köche und Köchinnen, Fotograf/-innen, PR-Manager/-in, Fahrer/-innen und einfach alle, die dabei waren!

© image credit World Rugby via Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.